ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Wacker Oldies sind Landesmeister

Landesmeisterschaften. Die Oldies von Wacker Ströbitz setzten sich innerhalb der Endrunde der Ü 35 Altligisten in Groß Lindow durch und errangen den Titel. Im Endspiel gegen Velten gewannen die Ströbitzer mit 3:2 im Elfmeterschießen.


Als heimlicher Favorit reisten die Altligisten von Wacker Ströbitz nach Groß Lindow und trafen in der Vorrunde auf die Mannschaften von Velten, Grün-Weiß Lübben und Glindow. Zwar hatten sie etwas Schwierigkeiten und verloren gegen Glindow mit 1:2, spielten gegen Velten 1:1 Unentschieden, schafften aber gegen das Team aus Lübben einen ungefährdeten 3:1-Erfolg. Somit wurden sie Tabellenzweiter in ihrer Gruppe.
Im Halbfinale wussten die Ströbitzer zu überzeugen, ließen gegen die Elf von Union Fürstenwalde nichts anbrennen und gewannen mit 2:0.
Im Endspiel standen die Ströbitzer erneut den Veltenern gegenüber. Mit viel Umsicht führte Ströbitz Regie und verwandelte durch Mathick. Ein unglücklicher Gegentreffer führte zum Ausgleich und somit wurde das Elfmeterschießen nötig. Dieses gewannen die Ströbitzer mit 3:2 und waren somit verdienter Landesmeister. (kuk)