| 02:33 Uhr

Vortrag zu Katholischer Kirche und Reformation

Cottbus. Die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai lädt innerhalb ihres vielfältigen Jubiläumsprogrammes am Freitag, 12. red/pos

Mai, im Rahmen der Vortragsreihe "Reformation bedenken . . ." zum Bürgervortrag mit Propst Thomas Besch aus Cottbus ein. Er beginnt um 18 Uhr im Bonhoeffersaal der Oberkirche. Thomas Besch ist im Bistum Görlitz Propst der Propstei Neuzelle-Cottbus und Pfarrer der Cottbuser katholischen Pfarrgemeinde. Er redet zum Thema "Was hat die Katholische Kirche von der Reformation?" Der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird zu Wein und Wasser eingeladen, informiert Jana Drews von der Kirchengemeinde.