| 02:33 Uhr

Vortrag über die Wege in den Westen

Cottbus. Unter dem Titel "Wege in den Westen – Fluchtgeschichten aus Cottbuser Stasi-Akten" referiert Rüdiger Sielaff (BStU) über gescheiterte, aber auch erfolgreiche Fluchten. red/mcz

Der Vortrag findet am Dienstag, 12. September, um 17 Uhr im Stadtmuseum Cottbus statt. Der Eintritt ist frei.