ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:42 Uhr

Vorträge zu Ausbildung und Studium

Cottbus. Informationen zu Ausbildung und Studium erhalten Schüler während der Herbstferien im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Cottbus (BiZ). Wie das BiZ mitteilt, stehen in der Zeit vom 19. red/ue

bis zum 29. Oktober interessante Vorträge auf dem Programm. "Wer wissen möchte, welcher Beruf wann, wo und von wem vorgestellt wird, kann sich im BiZ-Kalender informieren", sagt Bianka Kunze, Pressesprecherin der Cottbuser Arbeitsagentur. Diesen gebe es kostenlos in den Schulen, im BiZ oder bei Berufsberatern. Wie Bianka Kunze weiter mitteilt, werden in der ersten Ferienwoche folgende Themen angeboten: Am Montag, 19. Oktober, 10 Uhr, stellt Vattenfall Europe Generation unter anderem die Berufe Mechatroniker und Fachkraft für Wasserversorgungstechnik vor. Ebenfalls am Montag geht es ab 14 Uhr um die Ausbildung zum Berufskraftfahrer.Am Dienstag, 20. Oktober, 10 Uhr, wird der mittlere und gehobene Polizeivollzugsdienst vorgestellt. Ab 14 Uhr macht die Medizinische Schule des Carl-Thiem-Klinikums mit ihren Ausbildungsberufen bekannt. Um Ausbildungsmöglichkeiten bei der Papierfabrik Hamburger-Spremberg GmbH & Co.KG geht es am Mittwoch, 21. Oktober, 10 Uhr. Ab 14 Uhr informiert die Zentrale Auslandsvermittlung, während es am Donnerstag, 22. Oktober, 10 Uhr, um das Freiwillige Soziale Jahr geht. red/ue