ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:20 Uhr

Lokalpolitik
Zubiks tritt aus CDU-Fraktion in Kolkwitz aus

 Hans-Georg  Zubiks
Hans-Georg Zubiks FOTO: Marion Hirche
Kolkwitz. Vorsitzender der Gemeindevertretung nun fraktionslos

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung in Kolkwitz, Hans Georg Zubiks, ist aus der CDU-Fraktion ausgetreten und stellt auch seine weitere Mitglied­schaft im CDU-Ortsverband „zur Disposition“, wie er gegenüber der RUNDSCHAU sagt. Als Grund nennt er einen fraktionsinternen Streit mit Unterstellungen und Beleidigungen gegenüber seiner Person. Zubiks will nun als fraktionsloser Vorsitzender die Gemeindevertretung auch weiterhin führen. Schon bei der Wahl hatte die CDU-Fraktion nicht ihn, sondern Torsten Schwieg vorgeschlagen. Zubiks wurde von den Freien Wählern als Kandidat benannt und setzte sich mit deutlicher Stimmenmehrheit gegen die Konkurrenz durch. Hans Georg Zubiks ist seit 44 Jahren Mitglied der CDU, also schon seit DDR-Zeiten, seit 40 Jahren engagiert er sich als Kommunalpolitiker und seit zehn Jahren ist er der Vorsitzende der Gemeindevertretung in Kolkwitz. Einen Wechsel in eine andere Fraktion beabsichtigt er nicht, wie er sagt.

(sha)