ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Vorsicht, Kunde droht

Als Kunde hat man es ja auch nicht so leicht. Zumindest in einigen Geschäften in der Cottbuser Innenstadt. Da bestellt der Kunde eine Hose, aber die kommt wochenlang nicht. Und auch keine Nachricht aus dem Laden. Jan Gloßmann

Ein anderer Kunde möchte in einem Laden dort gekaufte Schnürsenkel tauschen. Geht nicht, hieß es. Wenn es tatsächlich mal ein Einkaufszentrum in der Stadtpromenade gibt, dann werden an anderen Stellen die Läden schließen. Hieß es immer. Das Schild, das dann in der Ladentür hängt, ist auch schon geschrieben: „Wegen Reichtum geschlossen“ .