| 19:28 Uhr

„Kinder der Revolution“-Tour
Vizediktator spielenam Freitag im Bebel

Cottbus. Die Berliner Band Vizediktator stellt am Freitag, 16. März, im Cottbuser Bebel ihr neues Album „Kinder der Revolution“ vor.

Vizediktator wissen um die Spielarten des Punk und Power- Pop. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als „Straßen-Pop“. In hren Texten geht es um politische Themen. Die Welt, die ihre Songs sehen, ist ätzend – gerade deshalb verstehen es die Berliner als ihre Verantwortung, genau hinzuschauen. Supportet werden Vizediktator bei dieser Tour von Die Arbeit. Der Einlass im Bebel beginnt ab 20 Uhr (P18).

(red/pos)
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE