| 02:33 Uhr

Virtuelle Flugerlebnisse am Wasserturm

Cottbus. Eine besondere Premiere können Besucher beim Tag der offenen Tür der LWG in Cottbus erleben. Erstmalig steht für die Besucher am 26. August der AirTrike-Flugsimulator bereit. red/dst

AirTrikes sind Ultraleichtflugzeuge, deren Pilot in einer offenen Gondel sitzend das Fluggerät mittels Gewichtsverlagerung steuert. Eine IT-Firma aus der Lausitz hat es zusammen mit dem Berliner AirTrike-Hersteller geschafft, diese ungewöhnliche Steuerung nachzuempfinden.

Beim Tag der offenen Tür im Wasserwerk Cottbus-Sachsendorf ist es nun für Interessierte möglich, bei einem virtuellen Flug über die neuen Lausitzer Seen einen wichtigen Teil der Arbeit der Lausitzer Wassergesellschaft aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Infos unter www.FluSi-Mobil.de