ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Vier Ferienprojekte im Haus Jule

Cottbus. Mit vier Projekten wirbt das Familienzentrum "Haus Jule" in den Sommerferien. Das erste Projekt ist die mittlerweile schon traditionelle "Tour de Cottbus". red/dst

Am 1. August können Teams per Rad die Stadt erobern und kennenlernen. Eine Schnipseljagd auf Rädern auf einer noch geheimen Strecke. Treff ist um 10 Uhr an der SpreeGalerie. Mitmachen können Teams aus mindestens drei und maximal sechs Personen, das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Anmeldungen dazu sind ab sofort unter www.jule-cottbus oder per Telefon 0355 / 4866911 möglich.

Am 3. August wird es im "Haus Jule" bunt. Ein kreativer Ferientag steht von 10 bis 15 Uhr auf dem Programm.

Theaterluft schnuppern und sich gemeinsam ein Stück ausdenken, können Interessierte beim Theaterworkshop vom 7. bis 11. August, während es am 16. August zum gemeinsamen Familien-Picknick in den Tierpark geht. Anmeldungen sind jeweils noch unter famz-cottbus@stiftung-spi.de möglich.