| 17:46 Uhr

Versuchter Autoklau in Cottbus und Peitz

Cottbus/Peitz. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte versucht, drei Fahrzeuge im Cottbuser Stadtgebiet zu stehlen. Autobesitzer riefen am Morgen die Polizei, da sie am Bonnaskenplatz, in der Bonnaskenstraße und in der Erfurter Straße Beschädigungen an zwei Autos und einem Transporter festgestellt hatten. red/pos

Tür- und Zündschlösser sowie Fenster waren beschädigt oder zerstört. In einem Fall wurde eine Geldbörse gestohlen. Auch Am Malxebogen in Peitz versuchten Kriminelle in dieser Nacht, einen Pkw stehlen. Der Besitzer fand sein Auto mit beschädigtem Fahrzeugschloss und heruntergelassenen Fenstern vor, sodass Regenwasser eingedrungen war.