ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:44 Uhr

Spree-Neiße
Verletzter nach Unfall in Peitz

Die Kraftwerkstraße blieb während der Bergung am Montagabend gesperrt.
Die Kraftwerkstraße blieb während der Bergung am Montagabend gesperrt. FOTO: Frank Hilbert
Peitz. Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagabend in Peitz eine Person verletzt worden. Der Fahrer kam mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Wie die Polizei am Dienstagmorgen bestätigte, ereignete sich der Vorfall gegen 22 Uhr in der Kraftwerkstraße. Rettungskräfte und Feuerwehr waren im Einsatz, um den Fahrer aus dem Auto zu bergen. Die Straße musste während der Bergung komplett gesperrt werden. Der Fahrer kam mit Verletzungen ins Cottbuser Klinikum.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

(bob)