| 02:33 Uhr

Verlegung der Haltestelle am Bahnhof

Cottbus. Am kommenden Montag, 11. September, wird in Cottbus die Haltestelle "Hauptbahnhof" in Richtung stadteinwärts im Zuge der Bauarbeiten zur Errichtung des zukünftigen Verkehrsknotens verlegt. red/dst

Die Haltestelle zieht aus dem Gleisbereich in der Mitte der Vetschauer Straße an den Straßenrand vor die Pückler-Passage. Betroffen sind folgende Buslinien: SEV 1, 3N, 4N (Frühfahrt), SEV 5, 5N, 16 und 800. Ab Montag halten damit alle stadteinwärts fahrenden Buslinien direkt vor der Pückler-Passage am Fahrbahnrand an der Haltestelle "Vetschauer Straße/Hauptbahnhof".