Zu zeitweise erheblichen Beeinträchtigungen im Straßenverkehr ist es am Donnerstag, 8. Juli, in Cottbus gekommen. Gegen 18.30 Uhr waren im Bereich Straße der Jugend und Stadtring zwei Pkw zusammengestoßen, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt auf Nachfrage.
Im Unfallfahrzeug aus Cottbus blieben die Insassen unverletzt, im anderen Auto aus Polen wurden drei Personen leicht verletzt. Sie wurden ins Carl-Thiem-Klinikum gebracht.
...