Gegen 17.25 Uhr war ein Autofahrer laut Polizei auf der Berliner Straße in Richtung Ewald-Müller-Straße unterwegs. Dabei hatte er zweimal die Bordsteinkante touchiert und war in der Folge auf dem Dach gelandet. Das Fahrzeug kam an einem Mast zum Stehen. Der Fahrer musste verletzt ins Carl-Thiem-Klinikum eingeliefert werden.