Auf dem Bahnhofsberg haben nach der Winterpause die Bauarbeiter wieder die Regie übernommen. Auf der einen Seite bauen sie mit schwerem Gerät die Behelfsfahrbahn zurück. Auf der anderen wird schon das Pflaster verlegt. Die Fahrbahn erhält dann noch eine frische Schicht Asphalt. Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, werden die Autofahrer wieder auf jeweils zwei Spuren die Brücke passieren können.
Foto: Michael Helbig