(red/sha) Ab Montag ist die Amalienstraße zwischen Karl- und Ewald-Haase-Straße voll gesperrt. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Hier muss ein Kanaleinbruch beseitigt werden, heißt es weiter. Die Sperrung erfolgt bis zum 20. Oktober. Die Amalienstraße wird in dieser Zeit zur Sackgasse. Die Ausfahrt ist nur in Richtung Karlstraße möglich.