ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Verdienstvolle Cottbuser

Bürgerrechtler haben sie bekommen. Umweltschützer auch.

Oder katholische Ordensschwestern. Und ja, selbst ein Geschäftsführer des Cottbuser Klinikums steht schon in der Liste der verdienstvollen Cottbuser, die mit der Ehrenmedaille der Stadt ausgezeichnet worden sind. Für den Chef des Cottbuser Vereins Haus & Grund, Richard Schenker, steht fest, wer sich die Auszeichnung in diesem Jahr verdient hat. Deshalb stellte er in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung die Anfrage nach den Regularien der Auszeichnung. Und Schenker schickte seine Kandidatenliste gleich mit. Geht es nach dem Haus & Grund-Chef, gebührt dieser Titel in diesem Jahr den Rechtsanwälten Frank Mittag, Peter Göpfert und Jana Böttcher, die das Altanschließerurteil vor dem Bundesverfassungsgericht erstritten haben.