ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Veloteam rechnet mit 200 Startern in Cottbus

Radsport. Veloteam rechnet mit 200 Startern in Cottbus Am Samstag treffen sich zum 21. Mal Radsportfreunde aus Brandenburg und den umliegenden Bundesländern auf der Cottbuser Radrennbahn zur Sparkassen-Radtourenfahrt des Veloteams. pm/jal

Angeboten werden vom Organisationsteam um Wolfram Franke Strecken über 55, 75, 114 und 160 Kilometer mit Start und Ziel auf der Radrennbahn im Cottbuser Sportzentrum. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, der Start erfolgt von 9 Uhr bis 10.30 Uhr. Es wird mit weit über 200 Teilnehmern gerechnet.

Peitzer Kanuten laden zur Sommerregatta

Der Peitzer Kanuverein lädt am Wochenende zu seiner 11. Sommerregatta ein. Der erste Startschuss für die 120 Aktiven fällt laut Veranstalter am Samstag und am Sonntag jeweils um 9.45 Uhr auf dem Hälterteich am Peitzer Hüttenwerk. Am Start sind viele Medaillengewinner der diesjährigen Landesmeisterschaften, aber auch Sportler, die sich auf die Deutschen Titelkämpfe Anfang September auf der Olympiastrecke in München vorbereiten.

Vier Siege für Sielower Reiter in Kemnitz

Die Sportler des Reitverein Sielow haben am Wochenende beim Reitturnier in Kemnitz vier Siege geholt. Maria-Christin Ludwig gewann auf Fellini das Punktespringen Klasse A**. René Krautzig war in diesem Wettbewerb auf Discovery in der Klasse M* erfolgreich. Larissa Lepsch konnte mit Wylander nach dem L-Springen jubeln und Steffi Grimm war auf Gabanero im Punktespringen Klasse A** bei den Junioren ganz vorn.

Motor Saspow testet heute gegen Peitz

Der SV Motor Cottbus-Saspow führt am heutigen Dienstag ein Testspiel gegen Peitz durch. Die Partie findet um 15 Uhr in Skadow statt. Das teilte der Verein mit.