| 10:37 Uhr

Unterführung Straße der Jugend am Wochenende gesperrt

Cottbus. Wegen der Brückensanierung in der Cottbuser Straße der Jugend müssen Busse, Straßenbahnen und alle anderen Kraftfahrzeuge von Sonnabendabend bis Montag früh Umleitungen in Kauf nehmen. gro

Am Wochenende wird die Sanierung des Brückenbauwerks in der Straße der Jugend fortgeführt, informiert Cottbusverkehr. Infolgedessen soll die Straße der Jugend sowohl für Straßenbahnen und Busse als auch für den motorisierten Individualverkehr voll gesperrt werden. Es komme zu Umleitungen. Die Sperrung für den ÖPNV beginnt laut Information nach Betriebsschluss der Straßenbahn am Samstag, 2. September, um 21.15 Uhr und dauert bis Montag, 4. September 2017, um 4.45 Uhr an.

Bis zum geplanten Abschluss der Bauarbeiten im November 2017 wird die Unterführung an voraussichtlich drei weiteren Wochenenden voll gesperrt.

Die Straßenbahnen verkehren während der Sperrung wie folgt:
Linie 1 Schmellwitz, Anger <> Stadthalle (planmäßig als Bus).
Schienenersatzverkehr (SEV) 3 Ströbitz <> Stadthalle <> Stadtpromenade <> Marienstraße/Busbahnhof <> Madlow
Linie 4 Neu Schmellwitz <> Stadthalle <> Bahnhofstraße <> Sachsendorf
SEV 5 Sandow <> Stadtpromenade <> Marienstraße/Busbahnhof <> Jessener Straße