ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Unrühmliches Ende einer Kneipennacht

Cottbus. Spät nachts vor der Hauptsparkasse (Straße der Jugend) gerieten ein Mann (28) und seine Begleiterin (18) in Streit. Die beiden waren zuvor in der Kneipe Seitensprung gewesen, waren beide betrunken.

Im Laufe der Auseinandersetzung schubste der alkoholisierte Mann seine Begleiterin um und verschwand. Zwei Zeugen kamen der jungen Frau zur Hilfe, der Flüchtige wurde gestellt.