| 02:33 Uhr

Unfallflucht mit 2,96 Promille

Cottbus. Zeugen informierten die Polizei am Donnerstagmittag darüber, dass ein Autofahrer bei einem Einparkmanöver in der Cottbuser Albert-Förster-Straße einen Pkw beschädigt hatte. Anschließend floh der Mann vom Unfallort. red/dst

Polizeibeamte suchten den Halter des Autos an seiner Wohnanschrift auf und stellten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,96 Promille. Zur Sicherung von Beweisen wurden zwei Blutproben durchgeführt.