| 02:32 Uhr

Unfälle mit Blechschäden

Roggosen/Cottbus. Beim Auffahren auf die Autobahn 15 an der Anschlussstelle Roggosen stießen am Donnerstag gegen 6.10 Uhr zwei Pkw zusammen. red/dst

Verletzt wurde niemand, allerdings fiel der entstandene Sachschaden mit rund 11 000 Euro recht hoch aus.

Am frühen Mittwochnachmittag kollidierten in der Cottbuser Wilhelm-Külz-Straße zwei Autos bei einem Auffahrunfall. Mit einem Gesamtschaden von rund 4000 Euro blieben die Autos fahrbereit.

Auf einem Parkplatz in der Sandower Hauptstraße in Cottbus stießen am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr zwei Pkw zusammen. Dieser Ausparkfehler endete mit einem Schaden von rund 3000 Euro. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.