| 02:33 Uhr

Unfälle mit Blechschäden

Cottbus. Jede Menge Unfälle mit Blechschäden ereigneten sich in diesen Tagen in Cottbus. Bei einem Auffahrunfall kollidierten am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Thiem- / Ecke Saarbrücker Straße zwei Pkw. red/dst

Mit einem geschätzten Schaden von rund 3000 Euro blieben die Autos fahrbereit. Nach einem Fehler beim Abbiegen stießen gegen 16.15 Uhr am Dienstag in der Taubenstraße ein Linienbus und ein Pkw zusammen. Es wurde niemand verletzt. Der Blechschaden wurde mit 1000 Euro beziffert. Mit einem Schaden von 2000 Euro endete ein Unfall am Mittwochmorgen kurz nach 6 Uhr. In der Muskauer Straße waren nach einem Fehler beim Ausparken zwei Pkw kollidiert.