| 07:23 Uhr

Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat in Cottbus

Cottbus. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen Fahrkartenautomaten in Cottbus gesprengt. Viel erbeuten konnten sie nicht. bob

Wie die Polizei am Morgen berichtete, ereignete sich die Explosion gegen 4 Uhr an der Zuschka. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Automat mit Pyrotechnik gesprengt. An die Geldkassette kamen die Täter offenbar nicht. Heißt also: Sie haben einen Riesenschaden verursacht und nicht mal was erbeutet.

Die Polizei untersuchte am Morgen den Tatort und geht nun Spuren nach.