ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:03 Uhr

Unfall auf der Autobahn
Umgekippter Anhänger blockiert Spur auf A 15

Cottbus. Zu einem Verkehrsunfall auf der A 15 ist die Polizei am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr von einem Autofahrer gerufen worden. Sein Anhänger hatte sich losgerissen und blockierte die linke Fahrspur.

Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache hatte sich wenige hundert Meter nach der Anschlussstelle Cottbus-West in Richtung Grenze der an seinem Pkw angekoppelte Anhänger aufgeschaukelt, war abgerissen und umgekippt, sodass die linke Fahrspur blockiert war, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt. Der 39-jährige Fahrer blieb unverletzt, benötigte aber die Hilfe eines Abschleppunternehmens, um den Trailer wieder aufrichten zu können.

Der entstandene Sachschaden wurde mit circa 7000 Euro beziffert. Kurz nach 7 Uhr konnte die Verkehrswarnmeldung wegen der Unfallstelle wieder aufgehoben werden

(red/pos)