| 02:32 Uhr

Ufer-Sanierung am Priorgraben

FOTO: MIchael Helbig
Cottbus. Mitarbeiter des Wasser- und Bodenverbandes Oberland Calau sanieren derzeit einen etwa 60 bis 70 Meter langen Uferabschnitt des Priorgrabens entlang von zwei Grundstücken in Cottbus-Sachsendorf. Mit einem Schreitbagger werden der Graben zunächst von Unrat befreit und danach an der Uferkante Holz-Pfähle in den Uferboden eingespült und befestigt.

Mit zwischen den Pfählen quer verlegten Faschinen entsteht dann die neue Uferbefestigung. Die Arbeiten entlang des Radweges werden noch mehrere Tage andauern. Der Weg kann von Radlern und Fußgängern an der Baustelle passiert werden.