Jede Menge Feuerwehr erschreckte am Sonntag die ein oder andere Cottbuserin in der Innenstadt. Auf Rundschau-Nachfrage in der Leitstelle gab es aber Entwarnung: Seit etwa 13.45 Uhr ist die Cottbuser Feuerwehr am Amtsteich und probt den Ernstfall. Bei der Übung soll das Retten einer Person aus dem Wasser einstudiert werden, teilt die Leitstelle Lausitz mit.