Die Gesamtlänge des Abschnittes beträgt nach Information des Ministeriums 8,2 Kilometer. Jeweils vier Überholabschnitte von über 1000 Metern Länge wurden angebaut. Investitionsvolumen: rund 3,2 Millionen Euro. (pm/rw)