ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Überall Spuren von Erich Kästner

Anne-Kristin Michailow beschreibt die eigene Grundschule:

Die Erich-Kästner-Grundschule liegt im historischen Stadtkern von Cottbus und ist umgeben von Bäumen und dem Puschkinpark. Ich besuche die Klasse 6 a und mit mir lernen noch weitere 26 Schüler. Überall in unserem Gebäude findest du Spuren von Erich Kästner. Hier macht das Lernen einfach Spaß!Ich bin grundsätzlich ein neugieriger Mensch. Hier wird meine Neugier gestillt. Viele Projekte, Partner- und Gruppenarbeit machen den Unterricht nie langweilig. Ein tolles Computerkabinett hilft auch dabei. Ich denke, unser Unterricht ist sehr abwechslungsreich.An unserer Schule lernen wir den sicheren Umgang mit der eigenen sowie mit fremden Sprachen, denn Sprachen bauen Brücken. Das kannst du in jedem Schuljahr in unserer Projektwoche erleben. Viele Freizeitangebote findest du bei uns, da unsere Schule eine Ganztagsschule ist. Sehr gefragt sind "Kochen und Backen", "Kleine Handwerker", "Hip Hop Dance" und vieles mehr. Auch wir beteiligten uns an dem Projekt "RUNDSCHAU in der Grundschule". Der Besuch eines Reporters und ein besuch bei McDonalds waren hier die Höhepunkte. Wir stellten fest: Das Leben einer Zeitung macht Spaß, obwohl sie für uns Schüler ganz schön groß ist. Na, bis du neugierig geworden? Dann besuche uns doch mal.