Wird es aber. Die alten Bauernregeln jedenfalls lassen keinen Raum für Zweifel. "Weihnachten im Klee - Ostern im Schnee", heißt es da. Und war es Weihnachten nicht tatsächlich ungewöhnlich mild? Das Grün kam jedenfalls nicht nur von den Tannenbäumen. Dummerweise heißt es aber auch: "Ist es grün zur Weihnachtszeit, fällt der Schnee auf Ostereier." Die Messen sind ohnehin gesungen - und leider nicht nur für den Frühling. Denn im Bauernkalender findet sich auch dieser erschreckende Satz: "Wenn's im Dezember nicht wintert, sommert's auch im Juni nicht."