| 09:11 Uhr

Transporterfahrer nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

FOTO: Christian Schenk
Cottbus. Der 60-jährige Fahrer des Kleintransporters, der am Freitagmorgen in einen Unfall mit einer Straßenbahn der Linie 1 verwickelt war, liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Darüber informiert die Polizei. dpa

Demnach hat sich das Unglück um 8.10 Uhr in der Vetschauer Straße ereignet. Den Angaben zufolge bog der Kleintransporter in Höhe der Welzower Straße links auf das Betriebsgelände der Bahn ein und kollidierte dabei mit einer Straßenbahn. Der Aufprall war so heftig, dass die Straßenbahn aus den Gleisen sprang. Von den sieben Fahrgästen in der Bahn musste eine 44-Jährige Frau ambulant behandelt werden. Ansonsten kamen die Passagiere mit dem Schrecken davon. Wegen der Räumarbeiten wurde die Vetschauer Straße für mehr als eine Stunde gesperrt. Zwischen Bahnhof und Jessener Straße fuhren bis in den Nachmittag Busse als Schienenersatzverkehr. Auf der Strecke der Linie 1 kam es zu Unregelmäßigkeiten.