| 02:32 Uhr

TKC-Amateurfilmer erinnern sich

Cottbus. Studioleiter Hubert Andörfer und weitere Mitglieder des ehemaligen Amateurfilmstudios des Textilkombinates Cottbus (TKC) erinnern sich am Mittwoch, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Cottbuser Lernzentrum in der Berliner Straße 13/14 an die Zeit zwischen 1976 und 1989. red/pos

Begleitet von kurzen Filmausschnitten und historischem Material lassen sie den Weg bis zur Fertigstellung eines Dokumentarfilms noch einmal aufleben.

Anmeldung: Telefon 0355 3806050 oder volkshochschule@cottbus.de.