ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Tierheim in Groß Döbbern lädt ein

Groß Döbbern. Im Tierschutzliga-Dorf Groß Döbbern, Ausbau Kirschberg 15, findet am Samstag, dem 9. Mai, von 13 Uhr bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. rw

Wie Dr. Annett Stange vom Tierheim mitteilt, wollen die Mitarbeiter an diesen Tag Tierfreunden die Möglichkeit geben, diese Anlage zu besichtigen. So berichtet Anett Stange: "Besucher können an Führungen durch die Hunde- und Katzenhäuser teilnehmen und sich über unsere Tiere und die Tierschutzarbeit informieren." Zudem sei ein kleines Programm mit den Tierheimhunden in Vorbereitung. Auch die Rettungshundestaffel werde zu Gast sein. "Für unsere kleinen Besucher haben wir uns ebenfalls etwas einfallen lassen", erklärt Annett Stange.Derzeit ist das Tierheim nach Angaben der Mitarbeiter mit 118 Hunden und mehr als 300 Katzen wieder vollkommen überfüllt. "Die ersten Katzenkinder sind leider auch schon im Tierheim eingetroffen und hoffen auf neue Familien", berichtet Annett Stange. "Wir hoffen an diesem Tag auf viele Besucher, damit bald viele unserer Tierheimbewohner ein neues Zuhause finden." 17 Festangestellte und drei Lehrlinge kümmern sich im Zwei-Schicht-System um Katze, Hund und Co. Da nicht immer alle Tiere vermittelt werden könnten, arbeite die Einrichtung auch als eine Art Gnadenhof, so der Verein. Das Tierschutzligadorf hat laut Annett Stange täglich von 13 bis 16 Uhr geöffnet und ist telefonisch unter der Nummer 035608 40124 zu erreichen. Die Internetadresse lautet: www.tierschutzligadorf.de rw