Wer sein Rad codieren lassen möchte, muss seinen Personalausweis und den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg/Quittung) vorlegen können. Die Codierung kostet fünf Euro. Zudem bietet die Verkehrswacht einen Sicherheitscheck an, bei dem überprüft wird, ob das Rad den Vorschriften entspricht.