| 02:33 Uhr

Theaterbrunch zu den "Menschenskindern"

Cottbus. Der Theaterbrunch "Männer Frauen Paare" am Sonntag, 10. September, 10.30 Uhr, im Dieselkraftwerk, dem Cottbuser Standort des Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst, ist ganz der neuen Folge der "Meisterchoreografien" am Staatstheater Cottbus gewidmet. red/dst

Diese kommt am 16. September im Großen Haus mit dem Titel "Menschenskinder" zur Premiere. Die Choreografen Birgit Scherzer ("Keith" und "Anywhereme") sowie Annegien Sneep und Nils Christe ("Cantus") geben zuvor beim Theaterbrunch Einblicke in ihre Arbeit, ihre künstlerischen Vorstellungen und ihre kreative Entwicklung. Karten für 16 Euro (Brunch), 19 Euro (Brunch und Führung) und acht Euro (Kinder bis 10 Jahre) gibt es nur im Museum.