| 02:33 Uhr

Theater lädt zu offenen Proben in Oper und Ballett

Cottbus. Gleich in zwei Spielstätten lädt das Staatstheater Cottbus am Samstag, 10. Juni, jeweils um 10 Uhr zum Besuch einer offenen Probe ein (freier Eintritt). red/pos

Im Großen Haus probt das Opernensemble für "Wozzeck" von Alban Berg, die letzte Premiere dieser Saison, die am 24. Juni stattfindet.

Im neuen Ballettstudio in der Kammerbühne (Wernerstraße 60) proben der holländische Choreograf Nils Christe und seine Assistentin Annegien Sneep mit den Tänzern sowie Gästen für einen der drei Teile des Ballettabends "Menschenskinder", der am 16. September Premiere hat. "Cantus" zu Musik von Arvo Pärt in der Choreografie von Nils Christe erlebt dann seine deutsche Erstaufführung. Im ersten Teil der Probe zeigt die Compagnie, welche Möglichkeiten das neue Ballettstudio für ihr Training bietet. Für den Besuch dieser Probe ist aufgrund der begrenzten Platzkapazität eine Anmeldung erforderlich: Telefon 0355 78242424.