| 02:33 Uhr

Texte und Orgelmusik in der Passionszeit

Cottbus. (red/dst) Ein besonderes Orgelkonzert zur Passionszeit findet am Samstag, 25. März, um 19 Uhr in der Oberkirche St.

Nikolai statt. An der Orgel musiziert Organist David Schollmeyer aus Bremerhaven, dazu liest Schauspieler Thomas Wingrich Texte von Paul Claudel. Eben diese Texte von 1911 waren es, die Organist und Komponist Marcel Dupré zwanzig Jahre nach ihrer Entstehung inspiriert haben, als er in Brüssel zu einem Improvisationskonzert eingeladen war. Erst nach diesem Konzert schrieb er die Noten für die Musik "Le Chemin de la croix" (Der Kreuzweg) nieder, die so eindrucksvoll und bewegend spontan entstanden waren und schuf damit eines der eindrucksvollsten Werke der Orgelliteratur. Sie thematisieren die 14 Stationen des Leidensweges Jesu Christi.

Der Eintritt kostet 8, ermäßigt 5 Euro. Karten sind täglich von 11 bis 16 Uhr am Büchertisch der Oberkirche sowie ab eine Stunde vor Konzertbeginn an der Tageskasse erhältlich.