ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Freizeitsport
Teilnehmerrekord beim Firmenlauf in Cottbus

Cottbus. So viele Teilnehmer wie noch nie gehen am Donnerstagabend, 6. September, auf die Fünf-Kilometer-Strecke beim mittlerweile achten Cottbuser DAK-Firmenlauf. „Einen Tag vor dem Startschuss liegen bereits 2064 Anmeldungen vor. Im Jahr 2017 waren 1726  Läufer auf der Strecke“, teilte Andreas Preuß, Chef der DAK-Gesundheit in Cottbus, mit.

Um 18 Uhr fällt der Startschuss. Der Start befindet sich im Spreeauenpark. Entlang der Spree führt die Strecke vorbei am Tierpark und zurück zum Spreeauenpark. Auch vor Ort sind noch Anmeldungen von 15.30 bis 17 Uhr möglich. Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt 15 Euro. Da es sich um einen Firmenlauf handelt, sind für die Teams Mitarbeiter, Auszubildende, Inhaber und deren Familienangehörige startberechtigt.  Auch Vereinsmitglieder und Mitarbeiter von Behörden dürfen die Laufschuhe schnüren. Nordic Walker sind ebenfalls willkommen. Das Mindestalter der Teilnehmer liegt bei acht Jahren.

Neben der Einzelwertung aller Teilnehmer gibt es fAuszeichnungen für das schnellste Team, das größte Team, das originellste Team und den schnellsten Azubi.

(dst)