ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:39 Uhr

Gesundheit
Schmerztagesklinik am CTK eröffnet

Cottbus. Am Carl-Thiem-Klinikum hat eine Schmerztagesklinik den Betrieb aufgenommen. Sie arbeitet interdisziplinär mit Mitarbeitern der Orthopädie, Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin und behandelt Patienten mit chronischen und chronisch wiederkehrenden Schmerzen.

Dazu gehören Tumorschmerzen, Schmerzen des muskuloskelettalen Systems oder Ganzkörperschmerz. Etwa 15 bis 20 Prozent aller Deutschen sind von langanhaltenden chronischen Schmerzen betroffen. Die Tagesklinik ist ein Bindeglied zwischen ambulanter Schmerztherapie und Schmerzklinik und richtet sich an Patienten, die noch mobil sind und in räumlicher Nähe zur Tagesklinik wohnen. Weitere Informationen und Terminvergabe unter Tel. 0355/ 46-3080.

(red/hil)