ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:48 Uhr

Polizei
Täter wegen sexueller Belästigung gesucht

 Phantombild 
Phantombild  FOTO: Polizei
Cottbus. Bereits August 2018 zeigte eine Frau in Cottbus eine sexuelle Belästigung an. Demnach wurde sie durch einen unbekannten Mann in der Sanzebergstraße unsittlich an der bedeckten Brust berührt, während sie auf einer Bank saß.

Gemeinsam mit der geschädigten Frau konnte ein Phantombild erstellt werden. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kann Hinweise zur Identität des Mannes geben? Bei dem Gesuchten soll es sich um einen etwa 22 bis 25 Jahre alten, deutschsprachigen Mann handeln. Die Haarfarbe wurde als mittelbraun beschrieben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße unter der Telefonnummer 0355/4937-1227 oder die Internetwache der Brandenburger Polizei unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

 Phantombild 
Phantombild  FOTO: Polizei
(red/noh)