Die SG Groß Gaglow (Arne Beier 250) traf gegen SV Tauer auf wenig Gegenwehr und siegte mit 1253:1149-Punkten. Die SG Sachsendorf II (Roman Kölling 238) gewann gegen den SV Hänchen /Klein Gaglow II (1218:1059). Der SV Döbbern (Werner Jänchen 226) schickte die SG Gallinchen III mit klarer 1209:1066-Niederlage nach Hause. Der SG Peitz II gelang mit dem 1208:1174-Sieg eine kleine Überraschung beim VBSF Cottbus IV. Bei der geschlossenen Teamleistung der Peitzer war Rocco Kruse (224) Bester. Die SG Groß Gaglow und der VBSF Cottbus IV führen mit je 22:4-Punkten die Tabelle an. (d.w.)