| 02:32 Uhr

Stadtverordnetenversammlung
Sturmschäden sind Thema in Drebkau

Falk Wagner
Falk Wagner FOTO: jul1
Drebkau. Falk Wagner ist ein zuverlässiger Besucher der Drebkauer Stadtverordnetenversammlung. Er nutzt jede Einwohnerfragestunde, um Anfragen zu stellen. jul1

In der Oktobersitzung fragte der Steinitzer nach den Bauarbeiten an der Straße in Greifenhain und erfuhr, dass alles planmäßig verläuft, die Eröffnung soll noch dieses Jahr sein. Zudem erkundigte sich Wagner nach den Sturmschäden in der Stadt. Hier informierte Bürgermeister Dietmar Horke, dass die Schäden jetzt so schnell wie möglich abgearbeitet wird. Auf eine Anfrage eines Leuthener Bürgers bezüglich des Breitbandnetzausbaus erklärte Horke, dass ein Kolkwitzer Unternehmen damit beauftragt ist und nun drei Jahre Zeit hat, das Vorhaben zu realisieren.