ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:05 Uhr

Korrektur
Strombad-Verein noch kein neuer Betreiber

Cottbus. Noch sucht die Stadt nach einem neuen Betreiber des Cottbuser Strombads. Auf LR online war der Strombad-Verein versehentlich bereits zu den „Neuen Herren im Strombad“ gekürt worden. Das wollen die Vereinsmitglieder aber erst werden. Von Daniel Schauff

Der Strombad-Verein ist noch nicht Betreiber des ehemaligen Freibades an der Spree. Darauf weisen Stadt und Vereinsvorstand als Reaktion auf die Berichterstattung in der LR vom 25. Juli hin. Wie Vorstandsmitglied Benjamin Mäffert erklärt, sei es die Absicht des Vereins, künftig als Betreiber im Strombad zu agieren, dafür allerdings seien noch einige Hürden zu nehmen. Bis Ende Juli laufe noch ein Interessenbekundungsverfahren, bei dem mögliche neue Betreiber ihr Interesse bekunden können, erklärt Stadtsprecher Jan Gloßmann. „Die befassten Fachbereiche werden nach Abschluss des derzeit laufenden Verfahrens die eingegangenen Bekundungen inklusive entsprechender Konzepte bewerten und haben das Ziel, die Neuverpachtung zum 1. Oktober vornehmen zu können. Zuvor ist geplant, die Stadtverordneten/Fachausschüsse in die Diskussion einzubeziehen“, so Gloßmann weiter.