ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Ströbitzer SPD hat Vorstand gewählt

Cottbus. Der SPD-Ortsverein Mitte-Ströbitz hat einen neuen Vorstand.

Wie der Ortsverein berichtet, haben die Mitglieder mit 11 von 17 Stimmen André Noack (30) ins Amt des Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Er löse damit Rudolf Nohr (68) ab, der neun Jahre erfolgreich den Ortsverein geleitet hatte. Als Kassierer wiedergewählt worden sei Stephan Pönack (30), Beisitzer seien neben Rudolf Nohr Bettina Handke (44), Cornelia Altenburg (53), Konstanze Schurig (33) sowie Stefan Simonides (32). Der neue Ortsvereinsvorsitzende André Noack arbeite in Cottbus als Architekt, sei seit zwei Jahren in der SPD und in diesem Jahr in die Stadtverordnetenversammlung gewählt worden. Er bekleidet dort das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Grüne-Fraktion.rw