ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:47 Uhr

Stresstest auf der Straße der Jugend in Cottbus

Die Schäden in der Thiemstraße müssen vor dem Baustart in der Straße der Jugend verschwinden, fordert der Bürgerverein.
Die Schäden in der Thiemstraße müssen vor dem Baustart in der Straße der Jugend verschwinden, fordert der Bürgerverein. FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Einen Vorgeschmack auf den anstehenden Ausbau der Straße der Jugend ab 2014 gibt es bereits ab Montag. Dann beginnt die Lausitzer Wassergesellschaft (LWG) mit einer Kanalsanierung direkt an der Kreuzung zum Stadtring. pk

Das bringt erhebliche Einschränkungen mit sich, der Fernverkehr wird weiträumig umgeleitet. Gleichzeitig wird auf der Thiemstraße gearbeitet, die eigentlich die Entlastungsstraße während der Bauzeit sein soll. Die Straße der Jugend wird täglich von rund 21000 Fahrzeugen genutzt. Sie gehört damit zu den wichtigsten Ein- und Ausfallstraßen der Stadt.