ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:24 Uhr

Streit an Straßenbahnhaltestelle
Polizei ermittelt nach Körperverletzung

Cottbus. Aus einem zunächst verbalen Streit an der Straßenbahnhaltestelle am Blechen Carré hat sich am Montagnachmittag eine handfeste Auseinandersetzung entwickelt. Aneinandergeraten waren ein 15-jähriger Deutscher und ein 17-jähriger Syrer, der sich in einer fünfköpfigen Personengruppe befand.

Wie ein Polizeisprecher informiert, habe schließlich der Syrer dem Deutschen ins Gesicht geschlagen. Hinzugerufene Polizeibeamte trennten die Parteien und leiteten Ermittlungen im Fall der Körperverletzung ein.

(red/pos)