ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:17 Uhr

Genuss-Wochenende
Streetfood-Festival auf dem Viehmarkt

FOTO: Street Art Event GmbH / www.maxpatzig.de.(C)Max Patzig/2
Cottbus. Das Streetfood-Festival  macht bei seiner großen Deutschland-Tour an diesem Wochenende auf dem Cottbuser Viehmarkt Station. Von Freitagnachmittag bis zum Sonntag werden hier  exotische Gerichte aus aller Welt von multikulturellen Köche frisch für die Besucher zubereitet, kündigt Daniel Heuer von der Street Art Event GmbH in Magdeburg an.

Dabei seien die Vielzahl und Auswahl der verschiedenen Gerichte sowie die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereiteten Speisen einzigartig.

Europas größte Streetfood-Festival-Tour entführt die Gäste auf eine kulinarische Weltreise quer durch alle Länder und Kontinente. Sie können durch die Garküchen der Welt flanieren und den Duft von exotischen Gewürzen und frisch Gebackenem erleben. An mehr als 60 Ständen und Food-Trucks können die vielen Köstlichkeiten probiert werden, dabei gibt es Unterhaltung mit Live- und DJ-Musik. Angekündigt ist außerdem eine exklusive Auswahl der besten Craftbeer-Sorten – von kleinen Brauereien der Region bis zu exotischen internationale Variationen.

Auf die kleinen Besucher warten ein großes Kinderland mit Wasserbällen, Bungee-Trampolin, Kinderschminken und vielfältigen Eisvariationen.

Streetfood-Festival auf dem Viehmarkt
Freitag, 14. September,  14 bis 22 Uhr
Samstag, 15. September, 11 bis 22 Uhr
Sonntag, 16. September, 11 bis 20 Uhr

(pos)