| 02:33 Uhr

Streetart-Künstler werben mit Postkarte für Ausstellung

Cottbus. In Vorbereitung ihrer diesjährigen Ausstellung haben die Streetart-Künstler des Cottbuser Urban Art Teams mit viel Liebe zum Detail ein in Zeiten digitaler Kommunikation eher ungewöhnliches Druckerzeugnis erstellt: eine Postkarte. Wie Robert Posselt von Urban Art informiert, soll diese ab September in einer limitierten Auflage erhältlich sein. red/pos

Zeigen wird die Karten ein Motiv der an der diesjährigen Ausstellung beteiligten Künstler. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Postkarten erhoffen sie sich, einen Teil der Ausstellungskosten decken zu können.

Um auf die Postkarten und die Ausstellung aufmerksam zu machen, findet am Samstag eine Kunstaktion an der zur wechselnden Gestaltung freigegebenen Fassade am Cottbuser Busbahnhof statt. Bei dieser wird das Kartenmotiv mit Wand- und Sprühfarbe vom Künstler live noch einmal malerisch nachempfunden. Wer vorbeischauen möchte, kann den Schaffensprozess verfolgen.