| 18:17 Uhr

Neue Gebühren
Straßenreinigung in Cottbus soll im nächsten Jahr teurer werden

Cottbus. Für die Straßenreinigung inklusive Winterdienst sollen im kommenden Jahr die Gebühren steigen – das allerdings nur moderat.

Die Gebühren für die von der Stadt durchgeführte Straßenreinigung sollen sich im kommenden Jahr erhöhen und das Niveau von 2016 erreichen. So werden – abhängig vom Okay der Stadtverordneten – für eine wöchentliche Reinigung der Fahrbahn plus Winterdienst einer Anliegerstraße 2018 2,57 Euro fällig. Im aktuellen Jahr lag die Gebühr in der gleichen Reinigungsklasse bei 1,74 Euro. Zum Vergleich: 2012 lagen die Gebühren bei 4,81 Euro. Damit steigen die Gebühren zwar, aber moderat, wie der zuständige Dezernent Thomas Bergner betont. Grund für den leichten Anstieg seien die höheren Aufwendungen im Winterdienst. Zudem sei das Straßenreinigungsverzeichnis aktualisiert worden, so dass sich für einige Cottbuser neue Pflichten ergäben. Infos gibt es beim Amt unter Telefon 0355 6122724 oder 6122726.