ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Straßenbahn-Stau am Nachmittag

FOTO: Peggy Kompalla
Cottbus. Wegen eines Unfalls auf der Straße der Jugend ging Dienstagnachmittag stadtauswärts zeitweise nichts mehr. Nach Informationen der Leitstelle ging 15.36 Uhr der Notruf ein, dass ein Fußgänger von einem Auto angefahren wurde. Peggy Kompalla

Die Person wurde dabei verletzt und musste vor Ort von Rettungskräften versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Dadurch standen die Straßenbahnen der Linie 3 im Stau. Cottbusverkehr zufolge fuhren deshalb auf der Strecke nach Madlow 18 Minuten lang keine Bahnen.